Inter­view­si­tua­ti­on bei RE/init e.V. in Reck­ling­hau­sen. Foto: Mathi­as Stratmann

Das Pro­jekt

Inter­views

Wir heben einen kost­ba­ren Schatz an Erfah­run­gen: 60 Men­schen aus ver­schie­de­nen Län­dern berich­ten von ihren Erleb­nis­sen des Ankom­mens in Reck­ling­hau­sen, Gel­sen­kir­chen oder Bot­trop. Sie sind im Lau­fe der ver­gan­ge­nen 75 Jah­re aus ganz unter­schied­li­chen Grün­den in eine häu­fig unge­wis­se Zukunft auf­ge­bro­chen. Nach einer Flucht vor Krieg und Gewalt, auf der Suche nach Arbeit, aus Aben­teu­er­lust gekom­men oder der Lie­be wegen geblie­ben, haben sie im Ruhr­ge­biet einen Neu­an­fang gewagt. Wir möch­ten her­aus­fin­den, wie sie sich hier ein­ge­lebt haben und fra­gen nach ihren Visio­nen für ein Mit­ein­an­der ver­schie­de­ner Kulturen.

Migra­ti­on? Gab´s schon immer!

Ein Blick in die Geschich­te: Migra­ti­on und Inte­gra­ti­on for­men schon immer unse­re Gesell­schaft. Wir schau­en auf Migra­ti­ons­ge­schich­ten der ver­gan­ge­nen 300 Jah­re. Wel­che Grün­de beweg­ten die Men­schen damals, ihren Wohn­ort zu wech­seln? Wie ent­wi­ckel­te sich ihr Leben? Was bedeu­te­te ihre Ankunft für die Men­schen vor Ort? Ant­wor­ten geben fünf Lebens­ge­schich­ten in Wort und Bild.

Work­shops

Unse­re bei­den Video-Ste­len ver­lei­hen wir kos­ten­los.
Foto: Lili­an Saglam

In Work­shops wol­len wir das Poten­ti­al der Viel­falt ent­de­cken. Wir möch­ten her­aus­fin­den, was die Men­schen in Reck­ling­hau­sen, Gel­sen­kir­chen und Bot­trop umtreibt. Alt­ein­ge­ses­se­ne und Neubürger*innen ent­de­cken gemein­sam Bei­spie­le für ein gelun­ge­nes Mit­ein­an­der und benen­nen auch Pro­ble­me des Zusam­men­le­bens. Im inter­kul­tu­rel­len Dia­log ent­wi­ckeln wir gemein­sam eige­ne Ideen für ein gutes Mit­ein­an­der in unse­ren Städ­ten.
Die Work­shops wer­den mit Expert*innen zum jewei­li­gen The­ma an ver­schie­de­nen Orten mit unter­schied­li­chen Kooperationspartner*innen durchgeführt.

Video-Ste­len

Unse­re Video-Ste­len brin­gen die ganz per­sön­li­chen Inte­gra­ti­ons­ge­schich­ten an wech­seln­de Orte in den Kreis Reck­ling­hau­sen, nach Gel­sen­kir­chen und Bot­trop. Wir laden Ein­rich­tun­gen und Insti­tu­tio­nen ein, Kooperationspartner*in zu wer­den und als Gastgeber*in eine Ste­le öffent­lich zugäng­lich auf­zu­stel­len. Bit­te wen­den Sie sich an uns.

RE/init e.V.

Wir unter­stüt­zen Men­schen in der Regi­on Emscher-Lip­pe dabei, eine per­sön­li­che und beruf­li­che Per­spek­ti­ve zu ent­wi­ckeln. Zusätz­lich füh­ren wir Pro­jek­te zur Demo­kra­tie­för­de­rung durch. Besu­chen Sie uns ger­ne an einem unse­rer Stand­or­te oder auf unse­rer Inter­net­sei­te.

Kon­takt

Ger­bur­gis Som­mer
Pro­jekt­ma­na­ge­rin
02361 3021–315
0157–77 2075 47
gerburgis.sommer@reinit.de

Mari­th­res van Bürk-Opah­le
Fach­be­reichs­lei­te­rin
02361 3021–204
marithres.van-buerk-opahle@reinit.de

Pro­jekt­ti­tel: „Wie wol­len wir leben in …?“